Der ILDA- Player stellt eine Verbindung zwischen einem DMX 512 Steuerpult
und einem Laserscanner her.
Über 8 Kanäle des DMX Signals lassen sich bis zu 255 Frames und auch komplexe
Animationen auf einem ILDA kompatiblen Projektor ausgeben.

Eigene Frames im ILDA Format können auch abgerufen werden. Wenn Sie keine Software
zur Erstellung der Frames besitzen, können wir dies auch für Sie erledigen.
Vielleicht gefällt Ihnen ja auch eine Zusammenstellung oder einzelne Frames,
die wir für Sie als Übersicht auf der Frames Seite bereitstellen?

Der ILDA Player IPL 1600 ist aber auch im Stand Alone Betrieb ohne ein Steuerpult,
oder andere Hardware, sofort einsetzbar.

Mit diesem Gerät eröffnen sich viele Möglichkeiten, die bis jetzt nur mit umfangreicher
Hard- und Software möglich gewesen sind.

Der Laserplayer eignet sich hervorragend für Lasershows